Guter Mann, guter Mann!

Ken, bloody Englaender aus Ueberzeugung, bietet dem Washington Photo Club und dem fleissigen Youtube-Seher eine Spitzen-Einfuehrung in die Technik und Durchfuehrung von Portraitfotografie.

Auch wenn ich einen Teil der Fotos, die er zeigt, mittelmaessig finde, hat der Kerl einen echt verstehbaren und kurzweiligen Lehrstil.
Mit sogenannten Hot Lights (sprich, kontinuierlich starkem Licht zur Beleuchtung, welches sehr heiss wird) und einer Videokamera zeigt er in Echtzeit, wie sich die Beleuchtung von verschiedenen Winkeln veraendert, den Einsatz von Gels und Hintergrundbeleuchtung usw. – und das kostenlos ins Netz zu stellen, Hut ab!

Wer sich also fuer Studiofotografie interessieren sollte, hole sich jetzt eine Tasse heisse Schokolade und geniesse diese 8 Videos zu je etwa 8 Minuten!

.

.

.
Video 1:
.
Video 2:
.
Video 3:
.
Video 4:
.
Video 5:
.
Video 6:
.
Video 7:
.
Video 8:

.

Danke, Ken!

« »